Steam - Startdatum für Winter Sale geleakt

Bei Steam läuten demnächst die Weihnachtsglocken. So startet bereits kurz vor Weihnachten der größte Sale des Jahres.

Die Plattform Steam veranstaltet mehrmals im Jahr Sales. Zu diesen gehört auch der Weihnachts-Sale, welcher, wie der Name schon sagt, rund um Weihnachten stattfindet. Wie es zur Weihnachtszeit aber nun mal ist, hält Steam die Start- und Enddaten für den Sale geheim. Zumindest versuchen sie es. Dank eines Screenshots, welcher vermutlich aus einer Steam Gruppe stammt, gibt es diesbezüglich nun neue Informationen. Auf dem Screenshot erkennt man nämlich die Daten für den Herbst und den Winter Sale. Die Daten für den bereits abgeschlossenen Herbst Sale sind vollkommen korrekt, weshalb man davon ausgehen kann, dass auch jene für den nächsten stimmen.

Steam Screenshot zum Weihnachtsverkauf

Laut dem Foto startet der Sale am 22. Dezember 2016. Spieler dürfen sich auf große Rabatte freuen. Im Vergleich mit den anderen Sales, die Steam über das Jahr verteilt veranstaltet, ist der zu Weihnachten nämlich der größte. Das ist ja aber auch verständlich, schließlich gibt es zu Weihnachten oftmals Geld oder Gutscheine geschenkt, diese dann für rabattierte Spiele auszugeben, liegt vielen Spielern nahe. Wer über die Feiertage verreist ist, muss sich aber keine Sorgen machen. Der Sale geht bis zum 2. Januar 2017. So sollte jeder die Möglichkeit haben, etwas abzustauben. Weiterhin dürfen wir uns vermutlich auch erneut über Minispiele freuen. Für diese gibt es oftmals Steam-Guthaben als Belohnung.

Wie sieht es bei dir aus, freust du dich schon auf den Sale? Welcher Titel würde dir reduziert am meisten gefallen? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: VG247

1. Dez 2016, 18:16
2989
0
Leander Schuhr
Deine Reaktion

4

0

1

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare