Terraria - Update 1.3.5.1 jetzt live

Verbesserter Sprach-Support, 4K Auflösung und viele andere nützliche Optionen bringt das neueste Update von Terraria mit sich.

Das Team von Re-Logic hat sich mächtig ins Zeug gelegt und ein neues Update für Terraria herausgebracht. In Version 1.3.5 sind nun unter anderem 4K Support, UI Scaling, Zoom-Optionen, eine deutsche Lokalisierung sowie viele Bugfixes und Verbesserungen vertreten. Außerdem hat der Entwickler einige Features released, die schon lange von der Community gefordert wurden.

Hol dir jetzt deinen eigenen Terraria Server von Nitrado!

Alle weiteren Details handeln von Rebalancing, dem Tweaken von verschiedenen Eigenschaften und der Vorarbeit auf das nächste Update. Die gesamte Übersicht und das deutsche Changelog findest du hier:

Changelog

Features:

  • Professionelle Lokalisierung für folgende Sprachen:
    • Deutsch
    • Italienisch
    • Französisch
    • Spanisch
    • Russisch
    • Einfaches Chinesisch
    • Portugisisch
    • Polnisch
  • Verbessertes Rendering und Gameplay bei Auflösungen über 1080p
  • Zoom und UI Slider im Game-Settings-Menü hinzugefügt
  • Die Meisten Settings des Hauptmenüs sind nun auch In-Game zu finden
  • Die Dungeons in den neuen Welten enthalten neue Ausstattungen
  • Ausstattungssets erweitert und Kristal-Set hinzugefügt
  • Rüstungssets Arkhalis und Leinfors hinzugefügt
  • NPCs die einem Raum manuell zugewiesen wurden kehren dorthin zurück nachdem sie gestorben sind
  • Verbesserte Stabilität auf Mac OS X und Linux
  • Verbesserte Grafiken an mehreren unterschiedlichen Dingen
  • Verbesserte Retro Lighting Consistency

Fixes:

  • Der Settings Button überlappt nun nicht mehr das Rüstungssymbol
  • Inkonsistente Namensgebung für Sand Poacher und Granite Golem
  • Banner Buff Listen gehen nun nicht mehr über den Bildschirm hinaus
  • Accessoires für weibliche Charactere angepasst
  • Seltene Farben spawnen nun richtig
  • Bestimmten Multiplayer Crash gefixt
  • Mouseover Text bleibt nun nicht mehr am Zeiger hängen, wenn man ins Optionsmenü wechselt
  • World Generation Crash auf Linux gefixt
  • Einige Schreibfehler in NPC Dialogen behoben
  • Bestimmtes exploit gefixt
  • Granit und Meteoriten-Kisten droppen nun die richtigen Items
  • Vortex Monolith wird nun für den richtigen Preis verkauft
  • Das verlinken von Items mit ungültigen Präfixes resultiert nun nicht mehr in einem Crash
  • Pumpkin Shirt und Robot Shirt werden nun richtig am Charakter dargestellt
  • Defender's Forge bleibt nun offen, auch wenn es von unten geöffnet wird
  • Problem mit dem Fokus von Terraria gefixt
  • Grand Design und Multicolor Wrench gefixt
  • Platinum Candelabra sitzt nun richtig auf anderen Objekten
  • Goblin Tinkerer hat nun die richtige Größe
  • Petrification Death Messages werden nun wieder richtig angezeigt
  • Ist "Blood and Gore off" wird nun wirklich kein Blut angezeigt
  • Xeno Staff's Verkaufspreis angepasst
  • Stabilität der Map-View verbessert
  • Settings Button kollidiert nun nicht mehr mit dem sechsten Farb-Slot
  • Corrupt Thorns werden nun tatsächlich generiert
  • Verschiedene Probleme mit Platform/Block Interaktion gefixt
  • Dreckhaufen werden nun spawnen nun nicht mehr über der Underground Desert
  • Marathon Medalist verursacht nun keine FPS Drops mehr
  • Platformen aus 1.2.4.1 und darüber haben nun auch Partikeleffekte wenn sie zerstört werden
  • Das virtuelle Keyboard wird nun nur noch angezeigt, wenn ein Gamepad angeschlossen ist
  • Wenn Quick Heal genutzt wurd um Wiederherstellungstränke zu konsumieren wird der Mana-Schwund korrekt berechnet
  • Defender's Forge besitzt nun stärkere Konturen

Quelle

20. Apr, 11:54
3839
0
Tobias Heinen
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare

Testserver
Vernetze dich mit uns




ESL Premium zertifiziert
Die nitrado.net Gameserver sind ESL zertifiziert und somit die erste Wahl für ESL Clanwars.
ESL PROTECTION CHECK