Türkisches Fernsehen hält GTA-Cheats für geheime politische Codes

Einen Faux-Pas der Extraklasse hat sich kürzlich das türkische Fernsehen geleistet. Während der Berichterstattung zu den Putsch-Versuchen hat man dort GTA-Cheats als geheime Codewörter der Gülen-Bewegung dargestellt.

Nach den Putschversuchen in der Türkei war das mediale Interesse an den Ereignissen natürlich sehr hoch. Dass dabei jedoch GTA-Cheats eine wichtige Rolle zugesprochen bekamen, mutet angesichts der Situation eher lächerlich an.

Genau genommen sprach der türkische Sender atv in der Sendung Özel Haber davon, dass im Müll einiger oppositionellen Gülen-Anhänger ein Notizbuch gefunden wurde, in dem Wörter wie "Helikopter", "Leben und Rüstung", "Wetter" und "Motorräder", gefolgt von Zahlen- und Buchstabenfolgen entdeckt worden sind.

Bei den vermeintlichen Militärcodes handelte es sich aber schlicht und ergreifend um Cheats für GTA. Ob diese "interessanten Notizen" während der Putschversuche benutzt wurden, ist natürlich mehr als zweifelhaft, zumal sogar der Name des Spiels mit angegeben war.

Dieser Faux-Pas sorgt natürlich aktuell für große Erheiterung und dürfte hinter den Kulissen des Senders noch für einigen Gesprächsstoff sorgen. Angesichts der heiklen politischen Lage in der Türkei sollte man dennoch etwas vorsichtig sein, denn solch unfreiwillige Komik kann das eine oder andere gedemütigte Gemüt schnell wieder erhitzen.

Was denkst du über diese Meldung? Kannst du trotz der politischen Lage in der Türkei darüber lachen? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: Youtube-Video von amadeusiom

4. Aug 2016, 18:57
2111
0
Ricardo Beigang
Deine Reaktion

1

0

4

0

0

0

1
Comments
  
Noch keine Kommentare