Umbrella Corps wird das neue Resident Evil-Spiel

Umbrella Corps soll das neueste Spiel im Resident Evil-Universum werden. Dies kündigte Capcom im Rahmen der Tokyo Game Show an.

Die Videospielreihe Resident Evil hat mittlerweile einen riesigen Wandel hinter sich, vom Survival-Horror Spiel in einem verlassenem Haus zum Third Person-Action Shooter ohne jegliche Aspekte des Horrors. Das von Capcom neu angekündigte Umbrella Corps geht leider wieder einmal den letzteren Weg, kein Horror, keine Panik, keine Resident Evil-Atmosphäre sondern sinnlose Multiplayer-Ballerei ohne  jeglichen Respekt vor den Fans der ersten Resident Evil-Spiele.

Der erste Trailer zu Umbrella Corps zeigt ein Spiel, welches aussieht wie jeder Standard-Shooter ohne sich dabei irgendwas Innovatives, Neues einfallen zu lassen. Es ist irgendwie schwer zu glauben, dass Capcom wieder einmal in diese Richtung mit Resident Evil geht, da der Third Person-Shooter Raccoon City nicht gerade gut bei den Fans ankam.

Anstatt Resident Evil weiter zu entehren, sollte Capcom vielleicht mal mehr auf die Fans hören, denn die lassen sich unter dem Trailer zu Umbrella Corps nicht gerade positiv über das Spiel aus.

Quelle: PCGAMER

    16. Sep 2015, 15:06
    838
    0
    Jonas Eschbach
    Deine Reaktion

    0

    0

    0

    0

    0

    0

    0
    Comments
      
    Noch keine Kommentare