Uncharted 4 - Naughty Dog gibt Details zum Multiplayer bekannt

Entwickler Naugthy Dog gab heute die Zukunftspläne des Multiplayermodus von Uncharted 4 bekannt.

Am 10. Mai erscheint Uncharted 4 und der Community läuft schon das Wasser im Mund zusammen. So lüfteten die Entwickler heute einige Geheimnisse, die den Multiplayermodus des Spiels betreffen. So hat sich Naughtydog unter anderem vier Grundphilosophien auf die Fahnen geschrieben.

  • Fairness First
  • Ein Anhaltendes Spielerlebnis
  • Alle Inhalte für Jedermann
  • Einheitliche Community

Uncharted_4

Die Chancen sollen für jeden Spieler gleich hoch sein, so soll kein Spieler bei den Items bevorzugt werden. Jeder Spieler hat die Chance die gleichen in-game Store Items zu erwerben. Diese sind entweder durch Mikrotransaktionen zu erhalten oder durch einfaches spielen. Des Weiteren wird es zwei verschiedene Arten von Kisten geben, welche man während des Spielens erhält. Bei der Ersten handelt es sich um die Gamplay-Chest, in der Waffen, Booster und Mysticals zu finden sind. Die Zweite, gennant Vanity-Chest, enthält neben Hüten und Skins, auch noch Taunts und Masken.

Uncharted_4

Der Multiplayermodus wird laut Planung bis Frühling 2017 regelmäßig mit frischen Inhalten versorgt.

Uncharted_4

Was die DLCs betrifft, so sollen diese kostenlos sein, denn Naughty Dog beabsichtige nicht die Community in verschiedene Lager zu unterteilen, die nicht mit anderen zusammenspielen können.

Was hältst du von den Ankündigungen der Entwickler? Was sagst du zur DLC Politik? Schreibe es uns hier in die Kommentare!

Quelle: www.vg247.com

2. Mai 2016, 19:16
2373
0
Yannick Riedesel
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0
Comments
  
Noch keine Kommentare