Von Karlsruhe nach New York - Nitrado erobert den Big Apple

Nitrado erobert weiter den US-Markt. Der neue Serverstandort in New York soll die Erreichbarkeit und Stabilität innerhalb der USA nochmals verbessern.

Bereits vor etwas über einem Monat berichteten wir vom neuen Serverstandort in Miami, Florida. Um das Netz in Übersee jedoch noch weiter auszubauen, ziehen wir umgehend nach und errichten einen weiteren Standort in New York.

Der Big Apple ist dabei natürlich nicht zufällig gewählt: Das Gebiet im Nordosten der USA gehört zu den bevölkerungsreichsten Gegenden des Landes. Allein die Regionen in und um New York umfassen rund 19 Mio. Einwohner, von denen fast die Hälfte direkt in der weltbekannten Metropole wohnt. Somit fällt natürlich eine Menge Bedarf an Servern in der Nähe an. Um eben diesen Bedarf zu decken, haben wir uns entschlossen, dort eines unserer Serverzentren zu etablieren.

Dies wird dir natürlich keinen direkten Vorteil bieten, solange du dich nicht selbst in der Gegend um New York aufhältst oder dort Mitspieler hast, aber die Erfahrungen, die wir mit einem neuen Standort sammeln, wirken sich natürlich auch auf den Service und die Qualität hierzulande aus. Und eventuell macht es ja sogar für dich einmal Sinn, diesen neuen (oder einen ganz anderen) Serverstandort zu nutzen, denn schließlich wird nicht jeder deiner Mitspieler direkt um die Ecke wohnen.

30. Jun 2016, 15:57
3111
Ricardo Beigang
Deine Reaktion

11

0

9

1

3

0

0