Windows 10 das letzte Windows in Retail-Verpackung?

Die Veröffentlichung von Windows 10 steht unmittelbar bevor und nun sind auch die ersten Bilder der Verpackung geleaket. Dabei geht allerdings das Gerücht um, dass es sich hier um die letzte Windows-Version in haptischer Verpackung handeln könnte.

Nach der farbenfrohen Verpackung von Windows 8 setzt man bei der neuen Version des Betriebssystems eher auf schlichtes, dafür aber aussagekräftiges Design. So zeigen sowohl die normale (blaue) als auch die USB-Port-Variante (violett) im Grunde lediglich die tatsächliche Benutzeroberfläche von Windows 10 - Natürlich gut in Szene gesetzt.

Nebenbei kursiert unter den Microsoft-Mitarbeitern jedoch auch das Gerücht, dass es sich bei Windows 10 um die letzte Windows-Version in haptischer Form handelt. Zukünftig sollen jegliche Updates und neue Versionen ausschließlich über das Internet vertrieben werden.

Windows 10 erscheint am 29. Juli 2015, wobei die Retail-Version erst später im Jahr erhältlich sein wird.

Wirst du dir das neue Windows 10 holen? Welches Betriebssystem nutzt du bisher? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: The Verge

    15. Jul 2015, 19:20
    2135
    Ricardo Beigang
    Deine Reaktion

    0

    0

    0

    0

    0

    0

    0