Windows 10 - So schaltest du unerwünschte Werbung ab

Das Betriebssystem Windows 10 kommt mit einem ärgerlichen "Feature" einher: Werbeeinblendungen, die als Tipps und Fun Facts getarnt sind. Wie du diese lästige Funktion deaktivieren kannst, erfährst du hier!

Aktuell häufen sich Beschwerden gestresster Nutzer des Betriebssystems Windows 10. Schuld daran sind unerwünschte Einblendungen im Lockscreen von PCs und Tablets. Was seitens Microsofts gerne mal als Tipp oder Fun Fact präsentiert wird, ist in Wahrheit meist Werbung, die den Nutzer verleiten soll, "Die Legende von Lara Croft in Rise of the Tomb Raider zu entdecken" oder den neuen Minions-Film anzuschauen.

Windows 10 Auf dem Speerbildschirm von Windows 10, lässt Microsoft Werbeinhalte als vermeintliche Tipps oder Fun Facts einblenden. Quelle: David McGavern via Twitter

Derartige Werbung im Sperrbildschirm des Betriebssystems ist an sich zwar nicht schädlich, aber sie kann schnell nerven.

Glücklicherweise lässt sich diese "Funktion" aber mit folgenden Schritten ganz einfach abschalten:

  1. Im Startmenü auf "Einstellungen" gehen
  2. "Personalisierung" auswählen
  3. auf "Sperrbildschirm" klicken
  4. den Punkt "Unterhaltung, Tipps und mehr auf dem Sperrbildschirm anzeigen" ausschalten

Wir hoffen, dass dieser kleine Hinweis dir geholfen hat.

Was denkst du über diese Art von Werbung? Notwendiges Übel oder inakzeptabel? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: t3n

26. Feb 2016, 09:58
5099
Ricardo Beigang
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0