World of Warships - Ende der offenen Beta läutet Release ein

World of Warships hat am 17. September den Betastatus abgelegt und feiert dies mit der Einführung der Ranglistenspiele.

Allen Hobbykapitänen ist es nun möglich mit erreichen des neunten Levels und Schiffen der Stufe sechs und acht an "Gewerteten Gefechten" teilzunehmen. Zudem wurden, entgegen der Ankündigung, keine Spielstände zurückgesetzt. Wer neu ist, hat an diesem Wochenende außerdem die Chance schneller im Rang aufzusteigen. Bis Montag früh bekommt man für den ersten Sieg mit einem Schiff die dreifache Erfahrung. Ein guter Zeitpunkt also um dem Krieg auf hoher See einen Besuch abzustatten.

Für Veteranen dürfte die Veröffentlichung drei neuer Schiffe am interessantesten sein. Mit Warspite, Tirpitz und Aurora sind die ersten Schiffe der drei Weltmächte England, Russland und Deutschland im Spiel zu kaufen...jedoch nur gegen Echtgeld. Über die nächsten Monate sollen dann aber weitere, mit Spielwährung kaufbare, Schiffe dazu kommen.

Welche Chancen gibst du World of Warships auf dem Free-2-Play Markt? Wie sehr interessiert es dich? Gebt uns Feedback in den Kommentaren!

Quelle: world of warships

18. Sep 2015, 07:35
2131
Till Steinmetz
Deine Reaktion

0

0

0

0

0

0

0