Zeppeline und Umgebungszerstörung - Neues zu Battlefield 1

Nachdem Battlefield 1 mit einem großen Knall angekündigt wurde, ist es nun etwas ruhiger um den Shooter geworden. Trotzdem wartet die Community sehnsüchtig auf Details zum neuen Teil der Battlefieldreihe. Nun wurden ein paar Dinge bekannt, und zwar in einem Interview von Gamespot mit Lars Gustavsson, dem Design Director bei DICE.

Das Squadsystem in Battlefield 1 soll feste Teams ermöglichen, auch serverübergreifend. Das bedeutet, dass man sich nicht mehr ständig auf neue Kameraden einstellen muss, sondern das vorhandene Squad bestehen bleiben soll. DICE will so den Fokus auf mehr Teamplay liegen, ganz im Sinne der Community. Denn diese hatte den Wunsch nach dem squadbasiertem Gameplay geäußert.

Mit Battlefield 1 soll zu den Wurzeln der Reihe zurückgekehrt werden, unter anderem mit großen Maps und zerstörbarer Umgebung. In den letzten Teilen des Shooters konnte man zwar auch einen Teil der Map dem Erdboden gleichmachen, jedoch soll das in Battlefield 1 noch gesteigert werden. Um genau zu sein, die Umgebungszerstörung soll sich wieder auf den Level von Bad Company 1 und Bad Company 2 befinden.

Als Waffenarsenal wird es nicht nur Musketen geben, wie es viele vielleicht mit dem Ersten Weltkrieg verbinden. Der Erste Weltkrieg war im übertragenen Sinne die Geburt der modernen Kriegsführung und die technische Entwicklung war rasant. So wird es neben Musketen nicht nur die verschiedensten Waffen, sondern auch schwere und leichte Panzer geben. In der Luft sind Bomber und Doppeldecker unterwegs. Noch offen ist das Thema Zeppeline, auch wenn ein Luftschiff im Trailer zu sehen war. Lars Gustavsson äußerte sich zu der Frage nur vage. Im Moment würden noch nicht alle Inhalte feststehen und über einige Themen müsse noch diskutiert werden. Offenbar ist der steuerbare Zeppelin noch keine beschlossene Sache. Leider bleibt uns nichts anderes übrig, als abzuwarten.

Wir bleiben natürlich an dem Thema dran und werden dich hier bei Nitrado informieren, sobald es Updates gibt.

Umgebungszerstörung und Zeppeline? Was hältst du davon? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: gamespot.com

18. Mai 2016, 15:31
1547
1
Gabi Heuer
Deine Reaktion

1

0

1

0

0

0

0
Comments
  
MaxMaron
1707 Tage
Das mit den Musketen habt ihr falsch gelesen. Im Artikel von Gamespot steht: There's this common misconception that WWI was just muskets or something. But it wasn't. It was a time of new weapons--bolt-action rifles, automatic rifles, semi-automatic rifles. Das bedeutet, dass viele Leute scheinbar annehmen, dass man im ersten Weltkrieg noch Musketen nutzte, was aber nicht der Fall war. Demn ach wird es also keine Musketen im Spiel geben. Vorderladerwaffen waren 1914 bereits seit knapp 30 Jahren out. ;)