1420.(GER) PvE Tasha Island

Players 0 / 16
37.10.103.96:27015 Connect: Steam
1
5.0 (1)


  • No comments yet
  • Players
  • Placement
  • 200 Days
    Neue Spielerlevel verfügbar - SE Engramme und Nebelvernichter
    Endlich - neue Spielerlevel:
    Wer hat nicht schonmal gedacht, hach wäre das schön noch ein paar mehr Gewicht oder mehr Sauerstoff zu haben, so hat man doch alle seine Punkte in die wichtigeren Dinge gesteckt, manchmal fehlte es dann doch mal an Gewicht oder Ausdauer.
    Nun ist es soweit - jeder Spieler auf Tasha Island kann bis 130 leveln und bekommt Engrammpunkte bis zum Schluss.
    Ab Level 100 benötigt man für jedes weitere Level 40.000XP und bekommt für jeden Levelsprung 50 Engrammpunkte - das heisst es sind nochmal 1500 Engrammpunkte extra.

    Neue Engramme:
    Lange hat es gedauert, nun sind sie endlich da - die Engramme von Scorched Earth können nun auch auf Tasha Island erlernt werden. Allerdings muss der Lehm, Treibstoff und das Salz im S+ Grinder hergestellt werden. Bedingt durch den Stack Mod gibt es dort momentan Störungen, ich bin dabei das Problem zu beseitigen.
    Natürlich ist es blöd für Anfänger die nicht über den S+ Grinder verfügen, ich bitte um etwas Geduld.

    Nie wieder nebelig:
    Kennt ihr das auch? Ist man in der Base und denkt, hach was herrliches Wetter, Zeit für einen Rundflug - kaum sitzt man auf dem Tier und verlässt die Base - fängt es an zu regnen oder Nebel zieht auf...
    Damit ist nun Schluss - mit dem Fog Remover gehört das der Vergangenheit an - lediglich 1 Stroh investieren 0 Engrammpunkte und schon gehört der Nebel der Vergangheit an.

    Folgende Mods wurden entfernt:

    Industrial Freezer
    Additional Island Spawns
    Wyvern Nests

    Folgende Mods wurden hinzugefügt:
    Scorched Engrams
    Scorched Dinos
    Fister's All Fog Remover

    Die Wyvernspawns werden nun von der neuen Mod geregelt, die Ice Wyvern sind hinzugekommen.
    Mantis sind nun nicht nur auf Death Island zu finden
    Rock Elementals sollen nun auch gelegentlich vorkommen, also seid auf der Hut beim Steine sammeln.

    Sonstiges:
    Ansonsten wurden kleinere Einstellungen angepasst bezüglich des Ressourcen Respawns, der nicht immer ganz hinhaut - die Dauerbaustelle Prägezeiten wurde auch etwas modifiziert.

    Zukünftige Pläne:
    Alpha Tiere die bei Tötung Element droppen
    Bessere Loots - auch eine ewige Dauerbaustelle dank ständiger Patchresets seitens WC.
    294 Days
    Drachen gesichtet!
    Vor kurzem wurden Drachen über Tasha Island gesichtet.
    Wo genau sie sich niederlassen ist nicht bekannt, von nun an sollte man etwas vorsichtiger sein wenn man zum Vulkan oder ins Schneebiom fliegt.
    Diese Tiere kann man zähmen - sie benötigen Quetz Kibble.
    Auch die Wyvern kann man von nun an betäuben und zähmen. Auch produzieren sie in einem gewissen Abstand Milch. Ideal um den immer hungrigen Nachwuchs zu sättigen.
    Zum Zähmen brauchen sie Rex Kibble.
    349 Days
    Ein neuer Mod - neue Aufgaben für unsere Gärtner
    Bist du es auch leid ewig farmen zu müssen? Keine Lust immer wieder festzustellen das immer was fehlt wenn man was bauen möchte?
    Entweder fehlen 10 Holz oder 3 Steine oder Metall ist mal wieder Mangelware.
    Damit soll nun Schluss sein. Mit dem neuen Mod "Ressource Crops" kommt eure Base dem Status "selbstlaufende Base" einen grossen Schritt näher.
    Mit diesem Mod haben die Gärtner unter euch nun ein riesiges Aufgabenspektrum dazugewonnen.
    Ewiger Holzmangel? Kein Problem, pflanzt einfach ein paar Baumsaaten in eure Beete und schon wächst Holz im Überfluss.
    Elektronik fehlt, Perlen sind Mangelware - auch das ist kein Problem, pflanzt sie einfach an und erntet es soweit es benötigt wird.
    Klingt einfach? Ist es auch.
    Macht aus eurem Gewächshaus die Hauptversorgungsader eurer Base - und ihr müsst sie eines Tages wegen Ressourcenmangel nie wieder verlassen.
    Ihr wohnt sehr weit weg vom Wasser? Anfangs vielleicht etwas schwerer aber nach Fortschreiten der Technik brauchen die Beete weder Wasser noch Dünger. Nahezu alles ist möglich....fast....Dinos züchten müsst ihr noch selbst.
    349 Days
    Das ewige Leid mit Mods
    Mods haben ja den grossen Vorteil - sie geben dem "Vanilla Game" eine frischen Hauch, neue Aufgaben, mehr Komfort - und auch oft mehr Spielspass am Spiel selber.
    Doch leider gibt es auch Nachteile die oft gerne entweder vergessen oder auch gerne verdrängt werden.
    Nun ist es soweit - der Modder des "Stack me More" Mods der auf Tasha Island genutzt wird - hat eine neue Version aufgespielt. Leider kein normales Update sondern ein komplett neuer Mod mit einer neuen Mod ID.
    Das heisst ich muss die alte Nummer löschen und die neue Nummer einfügen. Eigentlich nix Grosses, allerdings besteht halt die Gefahr, dass sämtliche Ressourcen nach dem Neustart des Servers weg sind.
    Nach dem Neustart werde ich einen Rollback machen, damit soll dieser Ressourcenverlust wohl vermieden werden - laut Informationen des zuständigen Modders.
    371 Days
    Modaktualisierugen
    Die Mods durchlaufen ständige Korrekturen, Anpassungen usw. um jene aneinander anzupassen um den Spielspass zu maximieren und um das Gameplay stetig zu verbessern.

    Aufgrunddessen habe ich mich dazu entschlossen folgende Mods zu entfernen da es sich zeigte, dass diese zu "op" wirkten:

    - Oil Compressor
    - Meat Spoiler
    - Extreme Pearl Converter
    - ARK Advance

    Mit der Entfernung von ARK Advance gibt es natürlich einen beträchtlichen Einschnitt ins vergangene Gameplay. Jedoch hat es sich gezeigt, dass der Kibble Kocher und auch die 10cc bzw. 30cc Darts absolut overpowerd waren. Einen gezielten Engramausschluss konnte ich nicht funktionsfähig machen - das Servermanagement übernimmt die Einstellungen nicht.

    Im Zuge dieser Modaktualisierung sind folgende Mods dazugekommen:

    + Smaller Dodorex
    + Indominus Rex

    Informationen über diese Tiere findet ihr weiter unten.

    Der S+ Mod ist neben dem Stack Mod ein Hauptbestandteil dieses Servers. Diesen habe ich mit einigen Einstellungen weiter optimiert.
    Zum Beispiel hat der Kühlschrank nun 200 Slots, craftingspeed vom Fabrikator und der Smithy wurden verdoppelt. Der Komposter hat nun auch mehr Slots und produziert mehr Dünger.
    Das Räuchern in den Preserving Bins geht nun auch schneller, das Fleisch wird schneller gegrillt und der Grill hat mehr Slots.

    Weitere Feinjustierungen

    Der Pelagornis entpuppt sich derzeit als Ärgernis, da er unverhältnismässig viel spawnt. Sämtliche Spawnregelungen diesbezüglich sind bis dato fehlgeschlagen, daher bitte ich etwas um Geduld, ich versuche diesem Problem entgegen zutreten.

    Die Abbaurate von Obsidian, Metall und Rare Flowers sind verdoppelt worden.

    In Kürze werden nach und nach weitere Feineinstellungen vorgenommen werden, diese geschehen wenn dann bei den morgentlichen Neustarts so das diese den laufenden Betrieb nicht beeinflussen.
    Geplant sind die Anhebung der Farmrate der Black Pearls,Narcobeeren, Mejobeeren und des organischen Polymers sowie die Senkung dessen von Metall.
    371 Days
    Dodorex und Indominus Rex betreten Tasha Island!
    Ab heute wird es gefährlicher auf Tasha Island.
    Seit nun der Giga nach dem Zähmen nicht mehr generft ist, wird es Zeit ihm einen Gegner zu beschaffen. Ob sie ihm gefährlich werden können wird sich zeigen.
    Für euch heisst es nun mehr Vorsicht walten zu lassen - und schaut beim Farmen öfters über die Schulter, es könnte etwas unangenehm werden wenn plötzlich ein Dodorex hinter einem steht...

    Beide Tiere können gezüchtet werden.
    Der Dodorex benötigt Allosaurus bzw. Mantis Kibble, der Indominus Rex bevorzugt Quetz Kibble.
    Die Dauer der Aufzucht eines Dodrex dauert ebenso wie die eines Rex. Das Tier ist genauso gross wie jener. Infos diesbezüglich über den Indominus liegen nicht vor.
    Für den Indominus gibt es einen Sattel, diesen kann man erlernen. Für den Dodorex ist keiner vorhanden.
    407 Days
    Spielregeln auf diesem Server
    Wo viele Menschen aufeinander treffen muss es ein paar Regeln geben damit es nicht in einem Chaose endet - und Chaos wollen wir hier nicht erleben, eher sollten Spielspass und ein munteres Miteinander im Vordergrund stehen.

    Aufgrunddessen habe ich mir ein paar Regeln ausgedacht um so gut es geht jedem Einzelnen von euch den Aufenthalt auf Tasha Island so angenehm wie möglich zu machen, denn serverherrschende Alpha Tribes die alles an sich reissen, alles zubauen usw. wie es sie häufig auf PvP Servern oder auch den offiziellen Servern gibt möchte ich hier nicht haben. Jeder ist hier gleich, egal ob Level 1 oder Level 100.
    Daher eine kleine Auflistung einiger Regeln die jeder zu beachten hat.

    - Das Bauen auf Herbivore und Death Island ist ausnahmslos verboten. Kurzzeitiges Aufbauen von Lagerfeuern und auch Zäunen zum Tamen sind gestattet allerdings sind diese nach Beendigung des Zähmens zu entfernen.

    - Das Bauen am Bibersee im Nordosten ist ebenfalls verboten.

    - Das Platz reservieren durch sinnlos gesetzte Pillars o.Ä. ist nicht gestattet. Diese Bauten werden ersatzlos gelöscht. Bei widerholten Setzen solcher Konstruktionen wird der verantwortliche Spieler/Tribe ermahnt bis hin zu destroy tribe structures.

    - Das absichtliche Zubauen und somit Blockieren anderer Spieler ist ebenfalls verboten, ebenso das Zubauen von Droppoints, Flüssen, Durchgängen und auch Entdeckernotizen. Diese müssen für alle zu Fuss erreichbar sein.

    - Spielerspawnpunkte dürfen nicht zugbaut werden. Wer seine Base an so einem Punkt baut muss eine Tür bzw. Tor unverriegelt lassen damit in der Base gespawnte Spieler diese verlassen können.

    - Jeder Spieler darf eine Base bauen sowie einen Baum im Redwood bebauen. Besteht ein Tribe aus drei Spielern darf dieser Tribe drei Basen und drei Bäume besitzen.
    Jedoch sollte es nur eine Hauptbase geben, sprich einen "Dinoparkplatz". Es sollte für jeden ersichtlich sein ob es sich um die Hauptbase oder um Aussenposten handelt.
    Aussenposten dürfen nicht umzäunt werden.

    - Tamingboxen dürfen kurzzeitig errichtet werden, müssen aber nach getaner Arbeit wieder demontiert werden.

    - Flösse können als mobile Aussenposten genutzt werden jedoch ist von einer übermässigen Anzahl abzusehen. Daher sind maximal 2 Flösse pro Tribe erlaubt, unabhängig von deren Mitgliederzahl.

    Mit diesem Regelwerk soll niemand eingeschränkt werden, allerdings soll damit verhindert werden dass einzelne Tribes die Insel "zukleistern" und Neulingen das Bauen unmöglich machen.


    Tasha Ye
    417 Days
    Mods auf Tasha Island
    Die Anzahl der derzeit auf Tasha Island laufenden Mods ist bei 22. Klingt erstmal viel aber es sind eher kleinere Mods wie z.B. einer Fernbedienungsfunktion für Türen und Tore, das Superspyglass oder auch dem Oil Compressor.
    Die von der Datenmenge her grössten Mods sind die Structures Plus sowie ARK Advanced Mods.
    Auch während der Server läuft teste ich weiterhin neue Mods im Singleplayer um sie eventuell später auch auf dem Server laufen zu lassen.
    Sie werden z.B. auf ihre Kompatibilität mit anderen Mods hin getestet oder auch ob bereits bestehende Mods durch "bessere" oder "einfachere" ersetzt werden.
    Dies kann ggf. zur Löschung verhandener Strukturen oder sonstigen Objekten führen. Ist das der Fall gebe ich dies natürlich mit ausreichendem Vorlauf bekannt damit jeder die Möglichkeit hat seine Items o.Ä. in Sicherheit zu bringen oder umzulagern bzw. umzubauen.
    Da dies doch recht nervig und zeitraubend ist versuche ich das natürlich weitestgehend zu verhindern.
    Auch ist es für mich wichtig, dass Mods nicht zu "op" sind. Dies jedoch sind immer subjektive Ansichten. Daher bin ich über jedwedes Feedback dankbar.
    Wenn euch ein Mod zu op vorkommt, euch als "sinnlos" erscheint oder ihr Vorschläge habt, einfach ingame oder bei Steam anschreiben.

    Hier nun die Auflistung der derzeit aktiven Mods:

    ACM(v2.6.8700)
    Structures Plus (S+)
    Advanced Rafts
    Ark Advanced
    StackMeMore(v1.11)
    BackPack
    Superspyglass
    Bore Water Kit
    Death Recovery (1.7.3)
    Industrial Freezer v3
    Xtreme Pearl Converter 2.4
    Snappy Saddles
    Classic Flyers
    Additional Island Spawns
    AG Wyverns
    EZ Forge+
    Ultimate Remote Control v0.4
    Dino Tracker
    Diving Ptero
    Meat Spoiler
    Oil Compressor

    Der Mod Upgrade Station ist zwar aktivert, jedoch sind sämtliche Engramme gesperrt. Mein Ziel ist es die Blueprint Station zu nutzen ohne die Station selber nutzen zu müssen. Denn diese wäre auf diesem Server mit diesen Einstellungen definitiv op.

    Ich suche noch immer einen Mod mit dessen Hilfe man aus jedem Bauteil wie z.B. einer Holzwand einen Blueprint herstellen kann. So wie es die Blueprint Station mit Rüstungen und Waffen tut.
    Wer solch einen Mod kennt bitte kurze Info an mich, vielen Dank dafür.
1419. 1421.
Testserver
Connect with us




ESL premium certified
Nitrado.net game servers are ESL certified, and therefore, the first choice for ESL clan wars.
ESL PROTECTION CHECK