Hell Let Loose auf Steam veröffentlicht! Private Server ab sofort verfügbar

Hell Let Loose macht sich auf den Weg in die Nitrado Game Cloud! Private Server jetzt verfügbar

Heute ist der 75. Jahrestag des "D-Day", unvergesslich und perfekt um Hell Let Loose zu veröffentlichen. Mach dich bereit, den Zweiten Weltkrieg wie nie zuvor zu erleben. Hell Let Loose wird dir von den Entwicklern von Black Matter Pty vorgestellt und startet heute, am 6. Juni 2019, auf Steam in den Early Access. Private Server von Nitrado sind ab jetzt verfügbar.


Ein Weltkriegserlebnis wie kein anderes! Miete dir noch heute deinen eigenen Server!

Miete dir deinen Hell Let Loose Server bei Nitrado!


Early Access Roadmap

Hattest du Zeit, das Spiel vor der Veröffentlichung zu testen? Wenn ja, kannst du mit einigen Änderungen rechnen! Mit der Veröffentlichung von Hell Let Loose wird auch "Update one" verteilt. Da zwölf Wochen Early Access geplant sind, kannst du mehr Content-Updates, laufende Weiterentwicklung, Fehlerbehebung, Verbesserung der Lebensqualität und vieles mehr erwarten. Sieh dir die Early Access Update Roadmap an und erfahre mehr über das Spiel in unserem vorherigen Beitrag, der unten verlinkt ist.


Ein Weltkriegserlebnis wie kein anderes! Miete dir noch heute deinen eigenen Server!

Miete dir deinen Hell Let Loose Server bei Nitrado!


Mehr von Hell Let Loose:

Offizielle Website

Steam

Discord

Twitter

Facebook

    6. Jun, 12:05
    1403
    0
    Reto Mertner
    Deine Reaktion

    0

    0

    0

    0

    0

    0

    0
    Comments
      
    Noch keine Kommentare